Dieses geniale Video wurde mir zur Interpretation vorgelegt und zeigen das muntere Paarungstreiben unserer größten Solitärbiene im Februar 2017 in Berlin - da wird der Begriff "abschleppen" wortwörtlich genommen! Die Holzbiene Xylocopa violacea ist etwa hummelgroß und mit blauschwarz-glänzenden Flügeln ist es auch eine vergleichsweise langlebige Biene, die im schnellen Schwirrflug an Blauregen und anderen Blütenpflanzen zu beobachten ist. Zum Nisten braucht sie morsches Totholz, möglichst sonnenexponiert, in das sie rund 1 cm breite Gänge nagt. Die Art kam früher nur in den äußersten "Wärmeinseln" vor und hat die Klimaerwärmung dazu genutzt, sich nun allmählich über ganz Deutschland auszubreiten. Sie ist als Wildbiene streng geschützt und friedlich; über diesen "dicken Brummer" im Garten sollte man sich freuen!

externer Inhalt

Holzbienen-Paarungen im Februar 2017 in Berlin

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer