17.10.2017 Doku "Roundup, der Prozess" (ARTE, 20:15 Uhr)

In dieser Dokumentation geht die Autorin Marie-Monique Robin fast 10 Jahre nach ihrem ersten Film zu diesem Thema dem Verdacht auf Krebsgefahren durch Glyphosat erneut auf den Grund.

Die Doku ist nach der Ausstrahlung bis zum 16.12. online zu sehen unter

https://www.arte.tv/de/videos/069081-000-A/roundup-der-prozess/

Weitere Hintergrundinformationen aus der Anhörung vor dem EU-Parlament am 11.10.2017:

Petition gegen die Zulassungsverlängerung von Glyphosat jetzt zeichnen - Beratung am 25.10.2017!

Mit Glyphosat totgespritzt für die nächste AussaatDa sich Landwirtschafts- und Umweltschutzministerium in Berlin uneins sind und auch "von oben" keine Entscheidung kommt, wird sich Deutschland (mal wieder) enthalten wenn es darum geht, Glyphosat endlich von den Felder in der EU zu verbannen. Dabei sind die Probleme immens:

Es wird wieder kalt...

...und ich bin froh, meinen Immen noch ein paar Futterwaben zurück gegeben zu haben. Bis nach Ostern kalt und nass - da kann man sich auch über einen Tageseintrag von gut 700 g nicht so recht freuen. Die Süßkirsche blüht und man kann nur hoffen, dass sich die anderen noch zurück halten mit dem Aufblühen!

Andernorts erfreut man sich an den Segnungen der "guten landwirtschaftlichen Praxis" wie dem Abspritzen ganzer Felder mit Glyphosat um den unerwünschten Aufwuchs zu beseitigen. Lecker-schmecker...das gute Zeug finden wir dann sogar in unserem Getreide und unserer Pipi wieder.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer