1.wabe 2.imkerin 3.honig 4.blume 5.queen 6.andrena.

Neuer Webauftritt...

Allmählich hat mich die Zeit eingeholt - nachdem mein Provider die alten PHP-Versionen rausgeschmissen hat, ist nun nach hymenoptera.de auch meine Imkerei-Website offline...so zwingt man mich zum modernisieren und das werde ich nun endlich anpacken. Daher bitte nicht wundern wenn hier noch vieles "im Bau" ist und es eine Weile dauern wird, ehe die Inhalte wieder zu finden sind!

Bienen-lauschen

Heute mal die Bienen "abgelauscht" - lt. Stethoskop summt es noch in allen Kästen. Muß aber natürlich nichts heissen...auch wenige Bienen machen Lärm.

Wir haben es satt 2017

Wir hatten & haben es satt - 18.000 Menschen und 130 Traktoren waren bei der "Wir haben es satt"-Demo mit dabei. Natürlich auch viele Imker und Imkerinnen; allerdings ohne Rauch und nicht so viele wie sonst - viele hatten wohl eher den Großimkertag in Celle auf dem Kalender! Dafür brachte ich drei angehende ImkerInnen mit die am Morgen noch ein Plakat gemalt hatten.

Prost Neujahr!

Kalt ist es geworden und bis einschliesslich Samstag soll es kalt bleiben. Ich habe meinen ja zum Teil brütenden Völkern lieber wieder Schiede untergeschoben damit sie es etwas wärmer haben. Ansonsten bleibt abzuwarten und Tee zu trinken bis die Sonne die Damen wieder wachkitzelt.

Jahr 2016


28.12.2016: Im Gegensatz zur Oxalsäure wirkt Milchsäure offenbar nur kurzfristig - der Varroaabfall nach weiteren 24 Stunden ging drastisch zurück; kein Vergleich zu dem mehrtägigen Effekt der Oxalsäure. Das gestern noch behandelte Volk mit dem hohen Fall von 7 Milben pro Tag erwies sich als sehr stark und brutfrei - und liess immerhin noch 69 Milben fallen.

Jahr 2015

 


26.12.2015: Es ist 2. Weihnachtsfeiertag. Es sind 14 Grad und alle Völker fliegen wie verrückt. Und sie werden offenbar auch fündig - einige tragen Pollenpakete heim. Dazu finde ich tatsächlich auch noch vitale Drohnen in dem einen oder anderen Volk...was für ein verrückter Jahresausklang. Stichprobenartig geschaut aber keine Brut gefunden...

Jahr 2014

 


24.12.2014: Frohe Weihnachten allen Imker, Imkerinnen, Mitlesern, Websitebesuchern, Honigfreunden und Honigfreundinnen, Echte-Bienenwachskerzen-Fans und Naturfreunden, denen das Erreichte nicht genug und die Ziele nicht zu groß sind

Jahr 2013

 


31.12.2013: Die Winterbehandlung mit Oxalsäure-Träufelung ergab ein gutes Bild der Völker. Bei rund 5 Grad sassen die Bienen doch recht eng auf bis zu 8 Wabengassen. Das kleinste Volk besetzte nur 5 Wabengassen. Diesmal wurden Varroaschieber eingelegt um den Erfolg aber auch die Varroa-Befallsstärke abzuschätzen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer